Autorinnen: Dr. Karin Stalzer und Christina Schnitzler, vormals Szalai
Verlag: Windpferd. ISBN –Nr. 978-3-89385-540-7

Erhältlich: unter www.amazon.de, im gut sortieren Fachhandel, ständig lagernd in der Kräuterdrogerie 1080 Wien, Kochgasse 34 (Endstation 13A, gleich bei der Alsterstraße)

Das Thema: Fünf Elemente Ernährung für den Stoffwechseltyp.

Unser Stoffwechsel ist so individuell wie unser Fingerabdruck! vermutete schon der später berühmte Biochemie-Forscher Dr. med. Roger Williams.

Zu wissen, welchem Stoffwechseltyp man angehört, bringt viele Vorteile, denn es hat Auswirkungen auf unseren Ernährungsbedarf, unsere psychische Zufriedenheit und nicht zuletzt auf Lebensqualität und Wohlbefinden. Es besteht ein ganz unmittelbarer Zusammenhang zwischen unserem Verhalten nach außen und unserer Verfassung auf Zellebene. Der Zellstoffwechsel gehört zu den Faktoren, die den Charakter prägen, und zeigt sich insbesondere im Umgang mit dem Essen. Die richtige Zusammensetzung einer Mahlzeit ist genauso wichtig, wie deren Bekömmlichkeit. Wir fühlen uns zufrieden und satt, wenn die Nährstoffe gut verdaut worden und tatsächlich in unseren Zellen angekommen sind. Hier kommen die altbewährten Methoden der 5-Elemente-Ernährung, einem Heilansatz der Traditionellen Chinesischen Medizin, zum Einsatz. Nur was keine Blähungen verursacht, nicht schon im Darm liegen bleibt oder unverdaut wieder ausgeschieden wird, also tatsächlich über das Blut in die Zellen gelangt, spendet uns wertvolle Energie und Nährstoffe, um gesundes Körpergewebe aufzubauen.

Im Buch "Was den Einen nährt, macht den Anderen krank" wird anhand von 5 Prototypen in Gestalt der Hauptdarsteller Werner Waghals, Bully Bedenklich, Erich Emsig, Lisa Langsatt und Annie Ausgewogen der Versuch unternommen, die Stoffwechselcharaktere und deren Essgewohnheiten näher zu beleuchten.

Großer Wert wird auf eine leicht verständliche Darstellung der Prinzipien der Chinesischen Ernährungslehre gelegt, angepasst an die Anforderungen und Möglichkeiten eines typischen Mitteleuropäers.

Im Rezeptteil bekommen Sie Anregungen, wie Sie die für sich passende Ernährung finden und umsetzen können. Einzigartig ist die Übersicht über schnelle Frühstücks-Rezepte: Je nachdem, was Sie gerade im Kühlschrank haben, liefert Ihnen das Buch eine passende Kochidee dazu!

Rezension

Ich habe mich in meinem Leben bereits viel und eingehend mit den unterschiedlichsten Ernährungsformen beschäftigt, aber dieses Buch überzeugt mich auf ganzer Linie. Mit einfachen Worten wird erklärt, wie unterschiedlich wir über die Ernährung versorgt sein wollen und wie wir die ideale Ernährung für uns finden. Unerlässlich ist dabei jedoch die Feststellung des Stoffwechseltyps durch einen Fachmann. Dafür entstehen mit Hilfe unterschiedlicher Methoden nach meinem Wissen noch einmal Kosten in Höhe von ca. 150 Euro. Allerdings ist es gut investiertes Geld, denn es geht ja um unser tägliches Wohlbefinden. Egal ob man nun Gewicht verlieren möchte oder sich einfach nur gut versorgt und ausgeglichener fühlen möchte.

Das Buch bietet viele Tipps zur gesunden und schmackhaften Zubereitung der jeweils passenden Kost. Ich hätte nie gedacht, was man mit Hilfe einiger Kräuter zaubern kann! Insbesondere die 5-Elemente Küche wird hier auf unkomplizierte Art und Weise in unsere westlichen Gewohnheiten integriert.

Dieses Buch ist ein Muss für jeden, der sich "gesund und ausgewogen ernähren" möchte. Die meisten Ernährungsfehler und Gewichtsprobleme beruhen ja am Ende immer auf Unwissenheit darüber, was gut für uns ist. Wer will sich denn ohne Aufklärung auch noch zurecht finden in diesem Lebensmitteldschungel. Das Buch macht Mut, zurück zu kehren zu natürlichen Lebensmitteln und einfachen Zubereitungsformen. Viele von uns sind sich vermutlich gar nicht im Klaren darüber was sie ihrem Körper tagtäglich so zumuten. Auch ohne Stoffwechseltypisierung gibt das Buch jede Menge guter Anregungen und Informationen.
5 Sterne für dieses wirklich tolle Buch! („Conny")

 

Buch 5 Elemente

CoverBOOK4.Aufl

Unser Buch gibt es in der
5. Auflage. mehr dazu ...